immo Daten

  Bild des Immobilien-Triangulums Bertram Steininger

Bevor Paul Julius Reuter nach London emigrierte, gründete er im Jahr 1850 in Aachen seine erste Firma, um Nachrichten und Aktienkurse mithilfe von Brieftauben zwischen Brüssel und Aachen zu übermitteln. Damit schloss er die Datenübertragungslücke zwischen den Städten Brüssel und Berlin und legte auch den Grundstein für einen der bedeutendsten Anbieter von Daten für die empirische Forschung und die Wissenschaft ( Zugang zu Thomson Reuters Datastream an der RWTH und Thomson Reuters Unternehmensgeschichte).

Die Immobilienbranche weist auch in der heutigen Zeit immer noch eine erhebliche "Dateninformationslücke" in Deutschland auf. Diese zu minimieren, ist ein Ziel des Immo-Teams.